Finden Sie Ihr Zuhause unter 14611 Immobilienobjekten

Preis:
Zimmer:
Wohnfläche:
Top-Anbieter der Region
nw-immo.de

Die aktuelle Ausgabe unseres Immobilienmagazins nw-immo.de bietet zahlreiche Immobilienangebote für ganz Ostwestfalen.
Blättern Sie doch mal rein!

Einrichten und Wohnen

Viele Ideen und und aktuelle Trends für ein schönes Zuhause finden Sie in unserem Einrichtungsmagazin Einrichten & Wohnen.
Schauen Sie doch mal rein!

Immobilie der Woche

Traumhafte Terrassenwohnung mit Garten in Top-Lage des Bielefelder-Musikerviertels

Top Immobilie
Kaufpreis529.000,00 €
Zimmer6
Fläche157.74 m²
33604 Bielefeld
Jorewitz Immobilien IVD
Karl-Peters-Str. 16
33605 Bielefeld

nw-immo.de - Alle Immobilienangebote in einer Suche

Weser und Ems, die Westfälische Bucht und das Mindener Land haben eines gemeinsam: Sie befinden sich im schönen Nordrhein-Westfalen, genauer in Ostwestfalen-Lippe, eine Region im Nordosten NRWs und identisch mit dem Gebiet des Regierungsbezirks Detmold. Circa 2 Millionen Einwohner wohnen in Ostwestfalen-Lippe, dessen Gebiet sich über etwa 6.500 Quadratkilometer erstreckt und im Süden durch das westhessische Bergland sowie im Osten durch das Weserbergland begrenzt wird. Kennzeichnend für die Region sind die vielen mittelgroßen Städte wie etwa Minden, Detmold und Herford. Ansonsten kann Ostwestfalen-Lippe mit zwei Oberzentren aufwarten: Bielefeld und Paderborn. Mit seinen knapp unter 100.000 Einwohnern könnte Gütersloh bei der weiteren guten Entwicklung am Wohnungsmarkt Gütersloh bald auch zu den Großstädten im Nordosten Nordrhein-Westfalens zählen.

Gütersloher Immobilienmarkt im Nachfragehoch

Trotz des Mittelstadt-Status gehört Gütersloh mit dem ansässigen, weltweit agierenden Medienkonzern, einem namhaften Haushaltswarenhersteller und vielen bekannten mittelständischen Unternehmen zu den wirtschaftlichen Leuchttürmen in der Region. Das macht Gütersloh als Wohnort noch attraktiver, wie auch die Bevölkerungsentwicklung zeigt. Seit Jahren gibt es mehr Zuzüge als Fortzüge, Immobilien in Gütersloh erfreuen sich derzeit einer hohen Nachfrage. Dennoch umgibt ländlicher Charme die gesamte Region, besonders die Gebiete im Ravensberger Hügelland.

Urbanität kennzeichnet Bielefelds Immobilien

Wer nicht auf Shopping, Kultur und Ausgehen verzichten mag, dem seien Wohnungen zur Miete in Bielefeld oder Mietwohnungen in Paderborn an Herz gelegt. Die Universitätsstadt Bielefeld bildet dabei mit knapp 330.000 Einwohnern die größte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe. Darüber hinaus bedeutet sie auch deren wirtschaftliches Zentrum, weswegen Bielefeld auch für Gewerbetreibende interessant sein dürfte und erste Adresse, für diejenigen, die in Bielefeld Gewerberäume mieten möchten.

Als Universitätsstadt verfügt Bielefeld über eine veritable Studentenszene, die nicht nur das das Stadtbild belebt, sondern alle sechs Monate die Nachfrage nach kleinen Wohnungen und WG-Zimmer in die Höhe treibt. Wer eine Wohnung in Bielefeld sucht, sollte diesen Umstand berücksichtigen und sich darauf einstellen, dass im Herbst Wohnungsangebote knapp werden könnten.

Dennoch ist Bielefeld für Wohnungssuchende attraktiv, besonders, weil hier die Vorzüge des städtischen Wohnens mit den Möglichkeiten der Naherholung zusammenfallen. So liegen Teile Bielefelds im Naturpark Terra Vita und im Naturpark Teutoburger Wald. Eine Wohnung in Bielefeld kaufen bedeutet aber auch gleichzeitig die Möglichkeit, die Sparrenburg, bekanntestes Baudenkmal Bielefelds und Wahrzeichen der Stadt zu bestaunen und auf dem Alten Markt, dem Herzstück der Bielefelder Altstadt flanieren zu können. Ebenso beliebt sind auch Eigentumswohnungen in Paderborn, wo man die Vorzüge einer kleineren Großstadt genießen kann und dessen Blickpunkt der Paderborner Dom darstellt, der sich im Zentrum der Innenstadt befindet. Mit etwas über 140.000 Einwohnern bietet Paderborn die optimale Verbindung aus urbanen Vorzügen und den Vorteilen kleinerer Großstädte. Ein echter Hingucker ist die Paderborner Altstadt mit zahlreichen historischen Bauten.

Alle, die sich nach mehr Ruhe und einem Eigenheim sehnen, seien die mittelgroßen Städte in Ostwestfalen-Lippe empfohlen. Eine Eigentumswohnung in Minden beispielsweise oder eine Wohnung zum Kauf in Bad Salzuflen punktet bei Interessierten nicht nur mit einer schönen Lage, sondern auch mit erschwinglichen Kaufpreisen. Gleiches gilt für den Hauskauf in Lübbecke, welches im Kreis Minden-Lübbecke liegt und landschaftlich besonders durch seine Lage an der Norddeutschen Tiefebene beeindruckt.