Zentral gelegenes 3-Familienhaus in BI-Schildesche

33611 Bielefeld

425.000,00 €
Kauf
8
Zimmer
181 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
33611 Bielefeld
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
8
Grundstück
616 m2
Wohnfläche
181 m2
Baujahr
1937
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4287194
Anbieter-ID
thd 9687
Stand vom
12.07.2018
Kauf­preis
425.000,00 €
Preis pro m²
2.348,07 €
Provision für Käufer
zzgl. 3,57 % Käufercourtage inkl. 19 % MwSt.
Badezimmer
3
unterkellert
ja
Gartennutzung
Unterkellert
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
275.4 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
07.2028
Aus­stell­datum
11.07.2018
Wärmewert
275,4 kWhm2a
Energieeffizienzklasse
H
Heizungsart
Zentralheizung

Dieses sich in absolut bevorzugter und wertvoller Lage befindliche Mehrfamiliengebäude überzeugt als interessantes Anlageobjekt mit seinen 3 Wohneinheiten. Die zentrale und dennoch ruhige, besonders begehrliche Wohnlage unweit des Ortskerns schafft zusammen mit dem aktuellen Bodenrichtwert und einer guten Vermietbarkeit eine attraktive Anlageform am Immobilienmarkt. Diese Immobilie befindet sich in ruhig gelegener Wohnlage in einem gewachsenen Wohngebiet im Bielefelder Stadtteil Schildesche unweit des Zentrums. In fußläufiger und schnell erreichbarer Nähe befinden sich die Stiftsschule sowie ein Kindergarten. Schildesche erfreut sich aufgrund seiner guten Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, ärztl. Versorgung, Apotheke, Geldinstitut, Kindergärten und Schulen besonders großer Beliebtheit. Als beliebter Austauschtreffpunkt lockt der wöchentlich stattfindende Wochenmarkt an der Stiftskirche mit seiner besonderen Atmosphäre und der sich dort bietenden Auswahl an frischen Produkten. Die jährlich dort stattfindenden Veranstaltungen sind ein weiterer Anziehungspunkt. Durch die verkehrsgünstige Lage mit sehr guten Anbindungen an das Straßenverkehrsnetz und öffentl. Verkehrsmitteln mit Bus und Straßenbahn ist eine schnelle Erreichbarkeit der Bielefelder City und der rundherum gelegenen Stadt- und Ortsteile garantiert. Ein breitgefächertes Freizeit- und Sportangebot, das vielfältige Alternativen der Freizeitgestaltung bietet, und der als Naherholungsziel bekannte Obersee tragen zur Wohnqualität bei und lassen kaum Wünsche offen. Das als Doppelhaus mit 3 Wohneinheiten konzipierte Gebäude präsentiert sich wirkungsvoll mit seiner offenen Gestaltungsweise der Außenanlage. Eine Zauneinfriedung mit teilweise Sichtschutz gebender seitlicher Randbepflanzung sorgt für die Wahrung der Privatsphäre. Vom Vorderbereich erschließt sich mittels einer Wegeführung der gemeinschaftliche Hauseingang. Eine offene Gestaltungsweise prägt den gesamten Außenbereich des Vorgartens und der Gartenanlage. Geschickt angelegt signalisieren die weitläufige Rasenfläche sowie ausgesuchte Gartenbepflanzung eine harmonische Pflegeleichtigkeit. Zum Verweilen, Erholen und Entspannen locken ein einladender idyllische Freisitzbereich sowie eine lauschige überdachte Terrassenfläche. Eine weitere Freisitzfläche bietet die direkt am Haus befindliche gepflasterte Außenfläche, die u.a. für Fahrräder etc. Abstellmöglichkeiten vorhält. Ein durch Fensterelemente lichterfüllter Treppenhausbereich bietet einen angenehmen Zugang zu den jeweiligen Wohneinheiten. Die im Erdgeschoss liegende Wohnung verfügt über ca. 66 qm Wohnfläche. Vom Flur mit Plaz für Garderobe sind eine praktischer Abstellraum, das Badezimmer, ein Schlafzimmer sowie der Wohnmittelpunkt, der Wohn- und Ess-Bereich zugänglich. Die separate Küche schließt sich dem Esszimmer an und bietet schöne Blickachsen zum Garten. Im Obergeschoss befindet sich eine geräumige Wohneinheit mit ca. 70 qm Wohnfläche. Diese verfügt über ebenfalls über einen Flurbereich, von dem die Räumlichkeiten dieser Wohnung zugänglich sind. Ein Abstellraum mit Fensterelement sichert diskrete Unterbringungsmöglichkeiten für Staubsauger etc. Das angrenzende Badezimmer mit weißer Sanitärausstattung verfügt über eine Badewanne. Individuelle Nutzungsvarianten erlauben die 3 vorhandenen Räume, die einer Grundrisskonzeption als Wohn-, Elternschlaf- und Kinderzimmer zugrunde liegen. Der Küchenbereich als Herzstück dieser Wohneinheit vermittelt ein großzügiges Raumgefühl und dient als zentraler Begegnungsort. Die im Dachgeschoss untergebrachte Wohneinheit bietet auf ca. 45 qm Wohnfläche ein Zimmer, eine separate Küche sowie ein Duschbad. Im Kellergeschoss befinden sich die zu jeder Wohnung gehörenden Kellerräume, der Heizungskellerraum sowie ein Gemeinschaftswasch- und Trockenkellerraum mit Außenzugang zum Garten. Zum Haus gehört eine seitlich am Grundstück untergebrachte Garage.


Ausstattung

Das Haus verfügt über gute durchschnittliche Ausstattungsmerkmale. Im Kellergeschoss befinden sich 2 getrennte Gas-Thermen für die Erd- und die Obergeschosswohnung. Die Dachgeschoss-Wohneinheit verfügt über eine in der Wohnung befindlichen Gas-Therme. Die Gasheizung wurde 1991 installiert. Das 1937 erbaute Gebäude wurde im Jahr 1973 um einen Anbau erweitert. Im Zuge dieser Erweiterung wurde der Küchenbereich der Erdgeschosswohnung von seinem ursprünglichen Bestimmungsort in den Anbau verlegt und somit ein separates Esszimmer geschaffen. Die Räumlichkeiten der Obergeschosswohnung wurden somit um einen (Schlaf-)Raum erweitert.


Sonstiges

Alle 3 Wohnungen sind derzeitig vermietet. Die jährlichen Miteinnahmen belaufen sich auf ca. 13.290,-- €/Jahr für alle 3 Wohneinheiten.

Karte nicht verfügbar

10318222

Ihr Ansprechpartner

Herr Thorsten Davidsohn

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf nw-immo.de, Objekt thd 9687 - vielen Dank!