Idyllisch gelegener Landsitz mit Flair in exponierter Naturlage

33824 Werther

200.000,00 €
Kauf
5
Zimmer
170
m2

Objektdaten

Adresse
33824 Werther
Immobilien­typ
Landhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Grundstück
3.516 m2
Wohnfläche
170 m2
Baujahr
1843
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4621088
Anbieter-ID
thd 9683
Stand vom
11.01.2019
Kauf­preis
200.000,00 €
Preis pro m²
1.176,47 €
Provision für Käufer
zzgl. 3,57 % Käufercourtage inkl. 19 % MwSt.
Badezimmer
1
unterkellert
ja
Gartennutzung
Unterkellert
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Aus­stell­datum
30.11.1999
Primärer Energieträger
OEL
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl

Inmitten einer absolut herrlichen Naturidylle mit traumhaftem Weitblick in die Ferne präsentiert sich dieser Landsitz. Als familienorientiertes Domizil garantiert es mit dieser exponierten Lage nicht nur Privatsphäre, sondern sorgt mit seinem unverwechselbaren Wohnkonzept mit den gegebenen Räumlichkeiten für individuelle Nutzungsvarianten. Dieses dem Anwesen zusprechende Landhausflair wird durch den weitläufigen Garten mit großflächiger Rasenanlage, altem Baumbestand und schönen Anpflanzungen unterstrichen. Die Immobilie befindet sich in traumhaft grüner Lage vor den Toren Bielefelds und liegt zwischen dem Bielefelder Stadtteil Dornberg und der Stadt Werther. Umgeben von Wald, Wiese und Feldern und dennoch verkehrsgünstig gelegen ist eine zügige Erreichbarkeit zu urbanen Zentren gegeben. Einkaufsmöglichkeiten, ärztl. Versorgung, Apotheke, Friseur, Geldinstitut u.v.m. sind direkt in Dornberg bzw. in Werther vorhanden und innerhalb kurzer Zeit schnell erreichbar. Bildungseinrichtungen wie Kindergärten und Grundschule, Gesamtschule und Gymnasium befinden sich in Werther. Das ursprüngliche Gebäude wurde nach Miteigentumsanteilen in 2 Wohneinheiten aufgeteilt. Die hier zum Verkauf angebotene Wohneinheit 1 verfügt über eine Größe von ca. 170 qm Wohnfläche und bietet ein Familienhauskonzept. Die Wohneinheit 2 steht nicht zur Veräußerung. Das Grundstücksareal wird mittels einer eigenen Zufahrt und Zuwegung zugänglich und bildet mit der gestalteten Außenanlage den idealen Rahmen für dieses Anwesen. Eine Sichtschutz gebende Einfriedung sorgt schon von außen für Privatsphäre. Harmonisch korrespondieren im großzügig bemessenen, gepflasterten Hofbereich ausgewählte Pflanzen, Beetanlagen sowie Baumbestand miteinander. Für Pkw stehen dieser Wohneinheit 1 Stellplatz zur Verfügung. Das Erdgeschoss der zu veräußernden Wohneinheit erschließt sich neben dem zu dieser Wohneinheit gehörenden separaten, vorderen Eingang durch ein geräumiges Eingangsportal mit Deele und besticht mit reizvollem Landhauscharakter als Repräsentationsebene. Im Empfangs- und Eingangsbereich vereinen sich die Funktionsbereiche vom Entreé mit Windfang, der Diele mit Garderobe, Abstellraum und angrenzenden Gäste-WC sowie der offenen Treppenanlage miteinander. Fließend fügt sich ein behaglicher Essbereich mit Terrassenzugang an. Die sich anschließende Küche verfügt über ausreichend Stellfläche für Küchenmobiliar und bietet ausreichend Platz zum Vorbereiten, Kochen und Anrichten. Den Wohnmittelpunkt bildet der Wohnbereich mit Kamin, der für wohlige Wärme sorgt. Breitflächige, bodentiefe Fensterschiebeelemente sorgen für schöne Ausblicke, viel Tageslichteinfall und führen den Wohnraum nach draußen fort. Die vorgelagerte, großzügige angelegte Terrassenanlage lädt in besonderer Weise zu erholsamen Stunden ein. Das Raumangebot dieser Ebene wird durch einen als Arbeitszimmer genutzten Raum sowie einen sich direkt anschließenden Hauswirtschaftsraum ergänzt. Die gesamte Erdgeschossebene bietet als Wohnmittelpunkt und Herzstück für das Familienleben viel Bewegungsfreiheit mit besonderer Atmosphäre. Im Dachgeschossbereich befinden sich die Privaträume mit Elternschlafzimmer, Kinderzimmer sowie Badezimmer. Diese Ebene verfügt über weitere Nutzfläche, die viel Unterbringungs- und Abstellmöglichkeiten vorhält. Der Spitzbodenbereich bietet bei Bedarf noch weiteres Potential als Nutzfläche. Im Kellergeschoss steht dieser Wohneinheit 1 Kellerraum zur Vorratshaltung bzw. zum Unterbringen von Allerlei zur Verfügung.


Ausstattung

Im Jahre 1977 wurde eine umfangreiche Sanierung des 1843 erbauten Gebäudes durchgeführt. Bei dieser Maßnahme wurde viel Wert auf die Erhaltung originaler Details gelegt und in Verbindung mit seinerzeit modernen Ausstattungsmerkmalen versehen. Wände in Fachwerkoptik, Holzdecken und Deckenbalken sowie eine Hoztreppe untermalen diesen charmanten Landhauscharakter. Die Verwendung von rustikalen Ausstattungsmerkmalen mit viel Holz vermittelt ein behagliches Ambiente. Unter dem Aspekt perfekter Raumausnutzung befinden sich diverse Einbauten mit Regalen etc. in den Räumlichkeiten. Die Fußbodenausstattung wurde je nach Nutzung gewählt. Das dekorative Badezimmer verfügt über Sanitärausstattung mit 2 Waschbecken, einer Badewanne und WC. Das fortlaufend modernisierte Gebäude verfügt über eine im Jahr 2016 erneuerte Öl-Zentralheizung. Neben dem überdachten Freisitz befindet sich ein großer Abstellraum, der viel Fläche zur Unterbringung von Gartenmobiliar und -geräten, Kinderspielgeräten und Fahrrädern bietet.


Sonstiges

Romantisch beeindruckt der Garten als bezauberndes Refugium mit überwältigenden Blickachsen in die Ferne und zur Natur. Das weitläufige Gartenareal fasziniert mit wunderschönen Anpflanzungen, altem Baumbestand und viel Rasenfläche. Neben der großzügigen Terrassenanlage lädt ein überdachter Freisitz zum Verweilen ein. Für Gartenmobiliar steht ausreichend Fläche zur Verfügung. Der Gartenbereich bietet weitere Freisitzmöglichkeiten und lockt als reizender Außenruhe- und Erholungspol zum Entspannen. Das usprüngliche Gebäude wurde nach Miteigentumsanteilen in 2 Wohneinheiten aufgeteilt. Zum Verkauf steht die Wohneinheit Nr. 1 mit einer Größe von ca. 170 qm Wohnfläche. Die Immobilie befindet sich auf einem Erbpachtgrundstück. Die hierfür anfallenden monatlichen Erbpachtkosten betragen derzeit 177,50 €/Wohneinheit. Mit einem hohen Maß an Lebensqualität, das aus dieser traumhaften Wohnlage inmitten einer herrlichen Naturidylle mit rundherum gegebener Landschaft und überragendem Fernblick resultiert, überzeugt dieser Landsitz als absolutes Familiendomizil. Kinder können hier unbeschwert im Einklang mit der Natur aufwachsen. Der Energieausweis befindet sich in Erstellung.

Karte nicht verfügbar

10318222

Ihr Ansprechpartner

Herr Thorsten Davidsohn

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf nw-immo.de, Objekt thd 9683 - vielen Dank!