Eine ganz besondere Kapitalanlage!

32683 Barntrup

375.000,00 €
Kauf
7
Zimmer
255 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32683 Barntrup
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
7
Grundstück
1.791 m2
Wohnfläche
255 m2
Vermietbare Fläche
255 m2
Etagenanzahl
1
Zustand
gepflegt
Vermietet
Baujahr
2000
Erschließung
vollerschlossen
Online-ID
4202036
Anbieter-ID
7594
Stand vom
31.01.2019
Kauf­preis
375.000,00 €
Provision für Käufer
3,99 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
3
Wohneinheiten
3
Ausstattungsniveau
STANDARD
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Carport
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
96,70 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
C
Baujahr
2000
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
3

Wer neben den üblichen und wichtigen Kriterien bei einer Kapitalanlage in Immobilien auch Wert auf eine ansprechende und etwas besondere Architektur legt, der kann eigentlich nicht an diesem Angebot vorbei schauen. Dieses erst im Jahr 2000 gebaute Dreifamilienhaus unterscheidet sich wirklich sehr von klassisch gebauten Mehrfamilienhäusern. Die drei Wohnungen werden von außen separat mit eigenen Eingängen erreicht. Zwei Wohnungen verfügen über sehr schöne Terrassen mit eigenen Gartenbereichen. Die Wohnung im OG hat einen sehr schönen Sonnenbalkon. Ein weitläufiges Gartengrundstück kann von der Gemeinschaft zusätzlich genutzt werden. Einige Wohnräume im OG haben durch die vorhandene Höhe des Daches zusätzlich Galerieeinbauten erhalten, die weiteren Wohn- bzw. Nutzraum bieten. Für die Fahrzeuge ist auch bestens gesorgt, denn eine Carportanlage mit Nebenraum für Fahrräder und Gartengeräte ist selbstverständlich vorhanden. Lassen Sie uns näher über diese außergewöhnliche Angebot sprechen.


Lage

Barntrup liegt jeweils im Ostteil des Kreises Lippe und der Region Ostwestfalen-Lippe im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge und sein Stadtgebiet grenzt im Osten an den niedersächsischen Landkreis Hameln-Pyrmont. Sein Kernort befindet sich rund 5,5 km nordnordöstlich des Blomberger Kernorts und etwa 17 km ostnordöstlich von Detmold (jeweils Luftlinie). Südöstlich des Barntruper Kernorts entspringt die Bega, die westwärts aus dem Stadtgebiet fließt, und östlich der Grießebach, der nordostwärts verläuft, und westlich des Ortsteils Alverdissen die Exter, die in nördlicher Richtung abfließt. Das Relief des Stadtgebiets ist stark gewellt, Kuppen und Senken wechseln sich kleinräumig ab. Der höchste Punkt von Barntrup liegt an der südlichen Stadtgrenze auf 330 m ü. NN, wenige Meter vom Gipfel des Beckerberges entfernt, der bereits auf dem Gebiet von Blomberg liegt. Der niedrigste Punkt liegt am Abfluss der Bega aus dem Stadtgebiet auf 152 m ü. NN.
In Barntrup existieren drei allgemeine Sportvereine, drei Schützenvereine, eine DLRG-Ortsgruppe, ein Tennisclub, ein Schachverein und eine Reha-Sportgemeinschaft. Die meisten Sportvereine sind im Stadtsportverband organisiert. Das Barntruper Freibad hat ein 50-Meter-Becken und eine große Liegewiese. Am Schulzentrum existiert eine Sportanlage mit Rasensportplatz, das Waldstadion hat einen Kunstrasenplatz.


Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

Sparkasse Lemgo Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Frank Becker

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf nw-immo.de, Objekt 7594 - vielen Dank!