Wohnen am Botanischen Garten in Bestlage

695.000,00 € Kauf
5 Zimmer
239,07 m2
33617 Bielefeld

Objektdaten

Adresse
33617 Bielefeld
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus, Wohnen
Zimmer
5
Grundstück
437 m2
Wohnfläche
239,07 m2
Baujahr
1980
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
3713900
Anbieter-ID
thd 9646
Stand vom
05.09.2017
Kaufpreis
695.000,00 €
Preis pro m²
2.907,10 €
Provision
zzgl. 3,57 % Käufercourtage inkl. 19 % MwSt.
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
3
unterkellert
ja
Gartennutzung
Parkett
Energieausweis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
149.1 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Ausstelldatum
31.08.2017
Jahrgang
2014
Wärmewert
149,1 kWhm2a
Energieeffizienzklasse
E
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas

Im perfekten Einklang zur Natur und urbanem Stadtleben präsentiert sich diese ansprechende Doppelhaushälfte auf einem wunderbar gelegenen Grundstück mit schönem Garten. Die familienfreundliche und ruhige Wohnlage nur wenige Schritte vom Botanischen Garten entfernt überzeugt hier in besonderer Weise ebenso wie die schnelle Erreichbarkeit des Innenstadtbereiches. Das Wohnkonzept hält ausreichend Räumlichkeiten mit variablem Nutzungspotential bereit und bietet viel Platz zum Wohnen und Wohlfühlen. Das Haus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum beliebten Botanischen Garten im Bielefelder Stadtbezirk Gadderbaum an einer ruhigen und hauptsächlich durch Anwohner und Anlieger genutzten Straße. Gepflegte Häuser zeichnen hier die Nachbarschaft aus. Der Botanische Garten lädt angrenzend an den Kahlen Berg mit schönsten Spazier- und Wanderwegen bis hin zum Tierpark Olderdissen zur Naherholung oder zu sportlichen Aktivitäten wie dem Joggen ein. Die vorhandene Infrastruktur dieses Stadtbezirkes deckt mit einer guten Auswahl an diversen Einkaufsmöglichkeiten, Grundschule, weiterführenden Schulen, Kindergarten, ärztl. Versorgung u.v.m. alle Bereiche gut ab. Anbindungen an öffentl. Verkehrsmittel befinden sich in schnell erreichbarer Nähe und fahren in regelmäßigen Abständen. Die klare Formensprache des gelungen gestalteten Vorgartenbereiches vermittelt den ersten positiven Eindruck dieses äußerst gepflegten 1980 erbauten Hauses, das im Jahre 2003 umfassend renoviert wurde. Die seitlich am Haus befindliche Garage mit Sektionaltor bietet Platz für einen Pkw und evtl. Fahrräder. Weitere Pkw-Stellfläche befindet sich direkt vor der Garage. Über das Modernität ausstrahlende Hausportal erschließt sich diese reizvolle Doppelhaushälfte. Die Glaseinsätze des Haustürelementes sorgen im geräumigen Empfangs- und Dielenbereich für angenehmen Tageslichteinfall und eine freundlich ansprechende Atmosphäre. Unterstützt wird dieses durch die gewählte Farbgestaltung und den pflegeleichten Natursteinfußboden. Gästen, Besuchern und Bewohnern steht ein Gäste-WC mit Fensterelement zur Verfügung. Einem zeitgemäßen Wohnkonzept folgend vermittelt die offene Raumgestaltung des vom Dielenbereich aus zugänglichen Wohnareals ein familienfreundliches, harmonisches und wohnliches Ambiente. Dieses wird durch ausgesuchte Details und Ausstattungsmerkmale wie einer Glastür und Wandglaseinsätzen, die viel Lichteinfall in die Bereiche transportieren, sowie dem Parkettfußboden unterstützt. Die begeisternde Wohnlandschaft öffnet sich zum traumhaften Garten und bietet ein großartiges Raumerlebnis mit schönsten Blickachsen. Für hervorragende Belichtung sorgen die vorhandenen Fenster und bodentiefen Fensterschiebeelemente. Wohn-, Ess- und Kochbereich gehen fließend ineinander über, bilden aber dennoch einzelne Zonen mit Rückzugsmöglichkeiten. Vom Kochbereich aus geben die dortigen Fenster einen prüfenden Blick zum Hauseingang. Mittels eines Frühstücksthekenmobiliars ist eine optische Trennung zum Wohn-Ess-Bereich gelungen und vermittelt so gleichzeitig eine Großzügigkeit des gesamten Raumes. Als Highlight überrascht der im Wohnbereich befindliche Kamin. Der als sog. Terrasse genutzte, überdachte Balkonbereich lädt zum Verweilen und erholsamen Stunden ein. Von hier überwältigt der Blick in den schön eingewachsenen Gartenbereich. Dieser bietet eine Ruheoase und hält mit seiner Rasenfläche für Kinder viel Platz zum Toben und Spieleln bereit. Die im Ober- sowie im Dachgeschoss untergebrachten privaten Räumlichkeiten sind vom Dielenbereich aus über die geschmackvolle Treppenanlage zugänglich. Im Obergeschoss stehen insgesamt 4 (Schlaf-)Räume zur Verfügung. Die bieten vielseitige Nutzungsmöglichkeiten als Elternschlaf-, Kinder-, Arbeits- oder Ankleidezimmer. Ein Raum verfügt über Balkonzugang, der schöne Ausblicksmöglichkeiten in den Garten und die Umgebung bietet. Zudem sind hier 2 Badezimmer untergebracht. Diese ermöglichen Familien mit Kindern die praktische Variante der Nutzung eines Badezimmers als Kinderbadezimmer. Ein weiteres Highlight ist das Grundrisskonzept des Dachgeschossbereiches. Unter dem Aspekt perfekter Raumausnutzung beeindruckt diese großflächige, lichtdurchflutete Ebene mit raffinierter Gestaltung. Die gewählte Form der 2-1-Raumlösung des Wohn- und Schlafbereiches mittels eines Einbauschrankelementes und halbhoher Trennwand ermöglicht verschiedene Nutzungsmöglichkeiten. Dieser, insbesondere für Teenager bzw. junge Erwachsene , attraktive Bereich wird um ein modernen Ansprüchen gerecht werdendes Badezimmer sowie einem sep. WC ergänzt. Die im Kellergeschoss befindlichen Kellerräume weisen viel Abstell- und Unterbringungsfläche für Allerlei auf. Zur Verfügung stehen hier ein Heizungskellerraum, ein Wasch- und Trockenraum mit Außenzugang, 2 weitere sog. Vorratskellerräume sowie ein großer Hobbykellerraum zur Verfügung.


Ausstattung

Das Haus wurde im Jahre 2003 umfassend saniert. Im Zuge dieser Sanierung wurde u.a. das Dach erneuert, gedämmt und Dachgauben eingebaut. Der gesamte Dachgeschossbereich wurde komplett neu ausgebaut. Hier wurde ein modernes Badezimmer mit hochwertiger Sanitär- und Fliesenausstattung, Fußbodenheizung und ein sep. WC konzipiert. Abhängig von der Raumnutzung wurden die Bodenbeläge gewählt. Eingangs- und Dielenbereich sowie Treppenanlage verfügen über Natursteinfußboden. Der Flurbereich des Obergeschosses ist ebenso wie die Wohn- und Schlafräumlichkeiten mit Parkettfußboden ausgestattet. Im Kochbereich wurde pflegeleichter, hochwertiger Fliesenfußboden gewählt. Bei den Sanierungsmaßnahmen wurde eine neue Haustür eingebaut. Die Glasscheiben der vorhandenen Holzfenster wurden ca. 2010 teilweise erneuert. Das Haus verfügt über eine Alarmanlage. Das Küchenmobiliar sowie der Einbauschrank im Dachgeschossbereich können bei Bedarf auf VHB übernommen werden.


Sonstiges

Das außergewöhnliche Raumangebot dieser Immobilie, hochwertige Ausstattungsdetails, der wunderschöne Garten sowie die bevorzugte, ruhige und familienfreundliche Wohnlage bilden eine perfekte Einheit und bieten das ideale Familienwohndomizil.

Karte nicht verfügbar

10318222

Ihr Ansprechpartner

Herr Thorsten Davidsohn

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf nw-immo.de, Objekt thd 9646 - vielen Dank!