Stilvoll elegantes Wohnjuwel in Gütersloh

495.000,00 € Kauf
7 Zimmer
224 m2
33335 Gütersloh

Objektdaten

Adresse
33335 Gütersloh
Immobilientyp
Haus, Wohnen, Einfamilienhaus
Zimmer
7
Grundstück
613 m2
Wohnfläche
224 m2
Baujahr
1988
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
2919965
Anbieter-ID
thd 9588
Stand vom
19.07.2016
Kaufpreis
495.000,00 €
Preis pro m²
2.209,82 €
Provision
zzgl. 3,57 % Käufercourtage inkl. 19 % MwSt.
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
2
unterkellert
ja
Gartennutzung
Energieausweis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energieverbrauchskennwert
124.9 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Heizungsart
Zentralheizung

Dieses äußerst geschmackvolle und gepflegte Einfamilienhaus besticht in besonderer Weise mit Eleganz und Stil. Es bietet das repräsentative Wohndomizil für eine Familie mit einem hohen Maß an Wohnkomfort zum Wohlfühlen. Die einladende und großzügige Wohnlandschaft beeindruckt und überzeugt ebenso wie der eigene geräumige Kinderbereich und die ansprechende Gartenanlage mit raumgreifenden Terrassenanlagen. Das Haus befindet sich auf einem herrlich gelegenen und teilweise uneinsehbaren Grundstück im Gütersloher Ortsteil Avenwedde im direkten Umfeld zum Ortsteil Friedrichsdorf. Friedrichdorf verbindet als Kreuzpunkt die Städte Bielefeld und Gütersloh sowie die Ortschaften Verl und Ummeln miteinander. Eine zügige und schnelle Verkehrsanbindung ist somit gegeben. Die für Familien besonders freundliche und ruhige Wohnlage zeichnet sich hier mit der herrlich grünen Umgebung, die zahlreiche Naherholungsmöglichkeiten mit vielfältigen Fahrradstrecken, Wander- und Spazierwegen bietet, sowie der vor Ort gegebenen Infrastruktur, die den täglichen Bedarf mit einer guten Auswahl an diversen Einkaufsmöglichkeiten, Geldinstitut, Bäcker, Friseur, Grundschule, freie Waldorfschule, Kindergarten sowie gastronomischen Betrieben abdeckt, aus. Die nahe gelegenen Großkonzerne wie Miele und Bertelsmann befinden sich in schnell erreichbarer Nähe. Im Jahre 1988 in 1 1/2 geschossiger Bauweise errichtet wurde das ursprünglich über ca. 112 qm Wohnfläche verfügende Haus im Jahr 2000 um einen nicht unterkellerten Anbau mit ca. 112 qm Wohnfläche, in dem der jetzige Kinderbereich sowie der Wohnbereich mit Erker untergebracht sind, erweitert. Das in heller Optik gestaltete Einfamilienhaus präsentiert sich schon von außen in eleganter Weise und mit perfekt aufeinander abgestimmten Materialien wie weißen KS-Klinker, dem attraktiven Krüppelwalmdach mit hellgrau lasierten Tondachpfannen, weißen Holzsprossenfenster mit weißen Klappfensterläden aus u.v.m. Die klare Formgestaltung des Hofbereiches inkl. Hauszuwegung bildet mit seiner Kiesumrandung und einem elegant bepflanzten Kiesbeet den idealen Rahmen für dieses Haus. Die Garage bietet ausreichend Fläche für einen Pkw sowie evtl. Fahrräder und ist mit elektrischem Torantrieb ausgestattet. Weitere Pkw-Stellfläche hält der Hofbereich vor. Bewohner, Besucher und Gäste werden von einem geräumigen und tageslichthellen Entreé als Dielenbereich mit Garderobe und anliegendem Gäste-WC empfangen. Eine weitläufige Wohnlandschaft bildet den Familienmittelpunkt und bietet eine gelungene Kombination der fließend ineinander übergehenden einzelnen Bereiche. Als Highlight überrascht hier der zentral liegende und für eine besonders behagliche Atmosphäre sorgende Kamin in diesem Areal. Die modern gestaltete und sich zum Essbereich öffnende Küche überzeugt mit ansprechender Ausstattung und lädt in besonderer Weise zum Vorbereiten und Kochen ein. Ein hohes Maß an lichter Weite vermitteln im großzügigen Wohnbereich die bodentiefen Fensterelemente des traumhaften Erkerbereiches. Der vom Dielenbereich aus zugängliche und sich über 2 Ebenen erstreckende sog. Kinderbereich beeindruckt nicht nur mit viel Raum und Fläche zum Spielen, Toben, Lernen usw., sondern besticht zudem mit einer bis zum Giebel laufenden Glasfensterfront, die für optimale Tageslichtverhältnisse und schöne Ausblicksmöglichkeiten sorgt. Eine Edelstahlwendeltreppe führt zur Empore und dem Galeriebereich, der ursprünglich als Schlafbereich konzipiert wurde. Das mit Badewanne und Dusche ausgestattete Badezimmer überzeugt mit aufeinander abgestimmter Sanitär- und Fliesenausstattung und vervollständigt diesen Bereich. Einladend und als herrlicher Rückzugsort bietet der Dachterrassenbereich wunderbare Blickachsen in den Garten und die nahe Umgebung. Die weiteren privaten Räumlichkeiten des Hauses sind im Dachgeschossbereich untergebracht und erlauben mit insgesamt 3 (Schlaf-)Räumen individuelle Nutzungsmöglichkeiten als Elternschlaf-, Ankleide-, Kinder-, Gäste- oder Arbeitszimmer. Abgerundet wird das Raumangebot dieser Ebene durch ein Badezimmer mit Badewannen- und Duschausstattung. Die im Kellergeschoss befindlichen Kellerräume bieten ausreichende Abstell- und Unterbringungsmöglichkeiten für Allerlei. Waschmaschine und/oder Wäschetrockner finden ihren Platz im sog. Wasch- und Trockenkellerraum.


Ausstattung

Das Haus verfügt über hochwertige Ausstattungsmerkmale mit ausgewählten Details. Besonders gelungen ist die gesamte Innenraumgestaltung mit hellen Bodenfliesen, ansprechendem exklusivem Laminatfußboden, stuckähnlichen Deckenleisten, indirekter Beleuchtung mittels Deckenspots und lichtdurchfluteten Räumen. Das Haus verfügt über eine Gaszentralheizungsanlage aus dem Jahr 2000. Der Erdgeschossbereich wird mittels einer Fußbodenheizung beheizt. Das ursprüngliche Hauptgebäude verfügt über Holzfensterelemente mit innenliegenden Sprossen. Der Anbau ist mit Kunststoff- bzw. Aluminiumfensterelementen (Giebel) ausgestattet. Das Haus verfügt über elktrische Außen- sowie Innenjalousien. Zudem sind relevante Fensterelemene sowie Terrassentüren mit einem fachlich installierten Insekten-/Pollenschutz ausgestattet. Durch den erfolgten Anbau wurde im gleichen Zuge das Dach komplett neu mit hochwertigen Dachpfannen eingedeckt, der Dachterrassenbereich errichtet sowie eine neue Terrassenanlage vor dem Anbau gestaltet.


Sonstiges

Die 2 Außenterrassen sowie der außergewöhnliche Dachterrassenbereich des Hauses bieten auf verschiedenen Ebenen wunderbare Freisitzflächen zum Entspannen, Erholen und schönem Beisammensein. Durch Heckeneinfriedung sichtgeschützt und äußerst gepflegt lässt der liebevoll angelegte Gartenbereich keine Wünsche offen. Die schöne Rasenfläche eröffnet Kindern eine wunderbare Spiel- und Tobefläche. Das außergewöhnlich gut gelungene Raumkonzept, die zahlreichen hochwertigen Ausstattungsmerkmale sowie die familienfreundliche Lage bilden eine perfekte Einheit.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Großekathöfer
  • Haflinger Straße
    • Große Heide
    • Pinguinweg
  • Venjakob
  • Im Schnitt
  • Städtischer Kindergarten Bachstelze...

10318222

Ihr Ansprechpartner

Herr Thorsten Davidsohn
Obernstrasse 51, 33602 Bielefeld

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf nw-immo.de, Objekt thd 9588 - vielen Dank!