Landsitz mit Gebäudeemsemble in Spenge

275.000,00 € Kauf
11 Zimmer
318 m2
32139 Spenge

Objektdaten

Adresse
32139 Spenge
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus, Wohnen
Zimmer
11
Grundstück
9.044 m2
Wohnfläche
318 m2
Baujahr
1980
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
2503022
Anbieter-ID
thd 9567
Stand vom
15.02.2016
Kaufpreis
275.000,00 €
Preis pro m²
864,78 €
Provision
zzgl. 3,57 % Käufercourtage inkl. 19 % MwSt.
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
3
Gartennutzung
Heizungsart
Zentralheizung

Diese besonders für generationsübergreifendes Miteinanderwohnen und -leben prädestinierte aus 3 Gebäuden bestehende Immobilie bietet absolut vielfältige Nutzungsvarianten. So lassen sich hier u.a. Arbeiten und Wohnen ideal miteinander verbinden. Besonders für kleinere Handwerksbetriebe bietet dieses Objekt ausreichend Fläche und genügen Parkmöglichkeiten für Betriebsfahrzeuge. Das Anwesen befindet sich in ländlicher Lage umgeben von herrlich schöner, weiter Landschaft in Spenge. Die Stadt Spenge befindet sich in ca. 14 km Entfernung zur Stadt Bielefeld und zählt zum Kreis Herford. Sie bietet eine sehr gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, einer Fußgängerzone, Kindergärten/Schulen, Ärzten/Apotheke, Geldinstitut u.v.m. Das breiten Kultur- und Freizeitangebot erstreckt sich über Volkshoch- und Musikschule, Stadtbücherei sowie dem Kultur- und Jugendzentrum. Zahlreiche Vereine und Verbände bieten verschiedene Sportmöglichkeiten in umfangreichen Einrichtungen wie Sportanlagen, Freibädern und 5 Reitsportanlagen. Naherholungsmöglichkeiten bestehen in ausreichendem Maße in der näheren grünen Umgebung, die herrliche Strecken für Wanderungen, Spaziergänge oder Fahrradtouren bietet. Bekanntes Ausflugsziel ist das nahegelegene Höcker Moor. Durch die verkehrsgünstige Lage von Spenge ist eine schnelle Anbindung zur A30 sowie zur A2 gegeben. Auf einem ca. 9.000 qm weitläufigen Areal bestehend aus ca. 2.097 qm Grundstück, ca. 969 qm Grünland sowie ca. 6.078 qm Ackerland befindet sich diese als Landsitz zu bezeichnende Immobilie mit insgesamt 3 sanierungsbedürftigen Gebäude. Ein breit gepflasterter Einfahrts- und Hofbereich führt zu den jeweiligen Gebäuden und Garagen. Das ursprünglich 1935 erbaute Zweifamilienhaus als Hauptgebäude verfügt über einen 2011 errichteten Anbau mit separatem Eingang, der sich noch im Rohbauzustand befindet. Das Hauptgebäude bietet derzeit 2 separate Wohneinheiten. Die im Erdgeschoss befindliche Wohneinheit verfügt über ca. 83,60 qm Wohnfläche. Hier stehen neben dem Flurbereich, eine Küche, ein Wohnzimmer, Esszimmer sowie 2 (Schlaf-)Räume, Badezimmer und sep. WC zur Verfügung. Im Obergeschoss bietet die Wohneinheit ca. 77,10 qm Wohnfläche, die sich aus einem Flur, Küche, Wohnzimmer, Esszimmer, 2 (Schlaf-)Räumen, Badezimmer und sep. WC zusammensetzt. Der direkt an das Hauptgebäude angrenzende Anbau verfügt über ca. 72 qm und bietet noch individuelle Nutzungs- bzw. Ausbauvarianten. Als Bürogebäude genutzt bietet der freistehende Bungalow auf ca. 85,50 qm einen Eingangs-/Empfangsbereich mit angrenzendem und von hier zugänglichen (Büro)Raum, einen Küchenbereich als sog. Teeküche, einen weitläufigen weiteren (Büro)Raum mit ca. 49 qm und intergrierten Büroschränken sowie einen Sanitärbereich mit Duschmögilchkeit und sep. WC.


Ausstattung

Das als Hauptgebäude zu bezeichnende 2-Familien-Haus sowie der Bungalow sind sanierungs- und renovierungsbedürftig. Der 2011 erfolgte Anbau an das Hauptgebäude befindet sich noch im Rohbauzustand. Es stehen 3 Garagen im Hofbereich sowie 2 weitere Garagen zur Verfügung.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Vieregge
  • Hücker Kreuz
    • Industriestraße
    • Aral - Oldenbürger
  • Fleischerei Wüllner
  • Opel-Autohaus Oldenbürger
    • Kronsbein Getränkevertrieb
    • Opel Oldenbürger
    • Aldi

10318222

Ihr Ansprechpartner

Herr Thorsten Davidsohn

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf nw-immo.de, Objekt thd 9567 - vielen Dank!