Charmanter Forsthaus-Landsitz

535.000,00 € Kauf
10 Zimmer
291 m2
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Objektdaten

Adresse
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Immobilientyp
Haus, Wohnen, Einfamilienhaus
Zimmer
10
Grundstück
4.109 m2
Wohnfläche
291 m2
Baujahr
1910
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
2769832
Anbieter-ID
thd 9583
Stand vom
23.05.2016
Kaufpreis
535.000,00 €
Preis pro m²
1.838,49 €
Provision
zzgl. 3,57 % Käufercourtage inkl. 19 % MwSt.
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
1
unterkellert
ja
Gartennutzung
Energieausweis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energieverbrauchskennwert
184.7 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Heizungsart
Zentralheizung

Absolut herrlich gelegen inmitten von purer Naturlandschaft zeigt sich dieses historische Forsthaus als repräsentabler Landsitz auf einem weitläufigen Anwesen. Hinter den historischen Mauern erwartet den künftigen Eigentümer ein klassisch-modernes Refugium mit charakteristischen Details, die solchen Gebäuden eigen sind. Das ursprünglich als Forsthaus 1910 erbaute Gebäude wurde 1997 umfassend zur Nutzung als reines Einfamilien-Wohndomizil saniert und umgebaut. Das prachtvolle Anwesen befindet sich in unbeschreiblich traumhafter Lage in Schloß Holte-Stukenbrock, das am Südwesthang des Teutoburger Waldes zentral zwischen den Städten Bielefeld, Paderborn, Detmold und Gütersloh liegt. Kennzeichnend für Schloß Holte-Stukenbrock sind die weitläufigen Wälder und Wiesen. Besonders bemerkenswert ist das Areal des Holter Waldes, das als zusammenhängendes Wald- und ehemaliges Jagdgebiet, durchflossen von verschiedenen Bächen, als bevorzugtes Naherholungsgebiet ein hohes Maß an Lebensqualität bietet. Hier findet sich eine bemerkenswerte über 1000-jährige Eiche. Schloß Holte-Stukenbrock verfügt über eine gute Infrastruktur, die den täglichen Bedarf mit einem gelungenen Mix aus diversen Einkaufsmöglichkeiten, ärztl. Versorgung, Kindergärten, sämtlichen Schulformen u.v.m. abdeckt. Ergänzt wird das durch eine breit gefächerte Auswahl an verschiedenen Freizeit- und Sportmöglichkeiten der ansässigen Sportvereine wie bspw. dem Golfclub mit einem 18-Loch-Golfplatz, Reitverein, Tennisclub etc. Verkehrsgünstig gelegen bestehen zügige Straßenverkehrsanbindungen zur A33 und A2. Der Schienenverkehr mit der Regionalbahn auf der Strecke Bielefeld-Paderborn fährt in regelmäßigen Abständen. In unmittelbarer Nähe zum Schloß Holte, zu dessen Liegenschaft das Anwesen seinerzeit gehörte, befindet das historische Forsthaus auf einem von direkter Waldlage geprägten Areal. Hohe Ansprüche an Wohnqualität werden hier in besonderer Weise durch diese absolute Naturlage erfüllt. Alter Baumbestand und weitläufige Rasenflächen umgeben das Grundstück und schaffen so eine besondere Atmosphäre der Ruhe. Ein stimmiges Ensemble aus Zufahrts- und Hofbereich bildet den optimalen Rahmen für das historische Forsthaus und hält ausreichend Pkw-Stellfläche vor. Ein angrenzendes im Fachwerkstil erbautes Nebengebäude bietet mit 2 Garagen weitere Pkw-Stellplätze. Zudem ist dort ein Werkstattbereich sowie ein Abstellbereich untergebracht. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit der Nutzung als Stallgebäude z. B. für Pferdehaltung. Als Mittelpunkt des Wohngebäudes präsentiert sich die über ein ansprechendes Eingangsportal sich erschließende teilweise offen gehaltene Wohnebene des Erdgeschosses. Direkt angrenzend befindet sich hier ein vielseitig nutzbarer Raum, der derzeit als Garderobenbereich dient. Bewohner, Besuchern und Gästen steht ein Gäste-WC zur Verfügung. Der geräumige Entreé- und Dielenbereich führt zu den Räumlickeiten der Wohnlandschaft. Hier sorgen die vorhandenen Sprossen-Fensterelemente für viel Tageslichteinfall und korrespondieren optimal mit dem Stil des Hauses. Neben dem derzeitigen und offen zugänglichen Wohnbereich schließt sich ein Speisezimmer an, das weiter zu einem Frühstücksbereich mit sich daran anliegender Küche führt. Diese verfügt über ein sog. Speisekammer, die Unterbringungsmöglichkeiten für Haushaltsgeräte bietet bzw. zur Vorratshaltung dient. Von der Küche aus besteht ein Zugang zum Hofbereich des Hauses, welcher alsTerrassenbereich mit historischen Details wie einem Mühlradtisch und Kamin zu erholsamen Stunden einlädt. Das geräumige und über eine stilvolle Treppenanlage sich erschließende Obergeschoss weist als sog. Privatebene zwei (Schlaf-)Bereiche aus. Der als Gäste-/Kindertrakt konzipierte Bereich verfügt über zwei ineinanderübergehende Räume mit vorgelagertem Balkon. Der sog. Elternschlaftrakt mit Dielenbereich setzt sich aus 2 (Schlaf-)Räumen, Ankleideraum und einer Badezimmerlandschaft zusammen. Diese komplettiert mit dem Hauptbadezimmer, ausgestattet mit Eckbadewanne und breitem Doppelwaschtischbereich, dem angrenzenden sep. WC-Bereich mit Waschbecken sowie einem sep. Duschbereich mit bereits vorbereiteter Sauna den Privatbereich. Im Dachgeschoss stehen zwei weitere Räume zur Verfügung, die einen schönen Rückzugsbereich bspw. als Lesezimmer oder Fitnessraum schaffen. Bei Bedarf hält der von hier zugängliche hohe Spitzbodenbereich weitere Fläche bereit. Das aufwendig sanierte Kellergeschoss bietet mit den vorhandenen Kellerräumlichkeiten großzügige Abstell- und Unterbringungsmöglichkeiten für Allerlei. Auch hier sorgen die vorhandenen Fensterelemente für optimalen Tageslichteinfall und gute Lichtverhältnisse.


Ausstattung

Sorgfältig ausgewählte und abgestimmte Materialien zeichnen dieses Anwesen aus. Im Rahmen der Sanierung wurde eine moderne Dämmung von Innen angebracht. Das Erdgeschoss verfügt über einheitliche Terrakottafliesenausstattung sowie Fußbodenheizung. Das Obergeschoss wird mittels Heizkörpern beheizt und ist im Flur- und Dielenbereich sowie in den Räumen mit Holzdielenfußboden ausgestattet.


Sonstiges

Dieses außergewöhnliche Anwesen schafft ein traumhaftes Wohnidyll in Naturlage mit historischem Hintergrund und einem hohen Maß an Wohnkomfort mit einer besonderen Wohlfühlatmosphäre.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Schloßkrug
  • Beethovenstraße
    • Hauptschule
    • Kirchstraße
    • Lisztweg
  • Lisa-Tetzner-Schule

10318222

Ihr Ansprechpartner

Herr Thorsten Davidsohn
Obernstrasse 51, 33602 Bielefeld

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf nw-immo.de, Objekt thd 9583 - vielen Dank!