Beschauliche DHH im malerischen Werther

329.000,00 € Kauf
3 Zimmer
128,12 m2
33824 Werther

Objektdaten

Adresse
33824 Werther
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus, Wohnen
Zimmer
3
Grundstück
352 m2
Wohnfläche
128,12 m2
Baujahr
1980
Online-ID
3618134
Anbieter-ID
thd 9645
Stand vom
14.07.2017
Kaufpreis
329.000,00 €
Preis pro m²
2.567,91 €
Provision
zzgl. 3,57 % Käufercourtage inkl. 19 % MwSt.
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
1
unterkellert
ja
Gartennutzung
Energieausweis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energieverbrauchs­kennwert
164.5 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Ausstelldatum
13.07.2017
Jahrgang
2014
Wärmewert
164,5 kWhm2a
Energieeffizienzklasse
F
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas

Als beschauliches Wohn-Juwel präsentiert sich diese gepflegte Doppelhaushälfte in kinderfreundlicher Wohnlage und einer besonders familiären Atmosphäre. Geräumig und hell ebenso wie heimelig und idyllisch fasziniert das Haus auf den ersten Blick. Es bietet ein absolut harmonisches Wohlfühlambiente, das durch ausgesuchte Details hervorgehoben wird. Der attraktiv gestaltete Garten trägt zur Wohnqualität bei und garantiert nicht nur schöne Spiel- und Tobemöglichkeiten für die Kinder, sondern schafft ein erholsames Refugium, das den wertvollen Charakter des Hauses unterstreicht. Diese hübsche Doppelhaushälfte befindet sich in der malerischen Stadt Werther, die sich durch ihre landschaftlich reizvolle Lage und einer ausgewogenen Infrastruktur besonders bei Familien großer Beliebtheit erfreut. Die kinderfreundliche, ruhige Lage zeichnet sich durch gepflegte Ein- bis Zweifamilienhausbebauung und schneller Erreichbarkeit des Stadtzentrums aus. Die Stadt Werther liegt am Nordhang des Teutoburger Waldes im Ravensberger Hügelland. Landwirtschaftlich genutzte Flächen mit Feldern und Waldfläche umgeben diese hübsche Kleinstadt. Als beliebte Wohngemeinde bietet sie ein neben einer attraktiven verkehrsberuhigten Innenstadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und gastronomischen Betrieben, öffentl. Einrichtungen, einem guten Parkplatzangebot auch ein reges Vereinsleben mit 13 Sportvereinen. Das Freizeitangebot verspricht mit einem Warmwasserfreibad, Tennisanlagen- und -hallen, einer Indoor-Kart-Bahn, Drachenflugschule sowie mit zahlreichen Wander- und Fahrradwegen eine breitgefächerte Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Verkehrsgünstig gelegen ist eine schnelle Erreichbarkeit der Nachbarstädte und -gemeinden mit dem Pkw wie auch mit öffentl. Verkehrsmitteln gegeben. Zudem ist die Stadt Werther als Heimatstadt des über die Landes- und Bundesgrenzen hinaus bekannten 1951 verstorbenen Malers und Bildhauers Peter August Böckstiegel bekannt. Eine ansprechend gestaltete Zuwegung führt als sog. Wohnweg zu der an einer ruhigen Straße gelegenen Doppelhaushälfte. Stimmig und geschmackvoll gestaltet wird der Zugangsbereich dieser Doppelhaushälfte durch die liebevoll ausgesuchte Beetbepflanzung betont. Die Wohnebene wird durch einen ansprechenden Eingangsbereich mit Windfang und Garderobenbereich erschlossen. Bewohnern, Besuchern und Gästen steht hier ein Gäste-WC zur Verfügung. Als Wohnmittelpunkt und Herzstück beeindruckt der großzügige Wohn-Ess-Bereich mit seiner Geräumigkeit und einem behaglichen Kamin. Die hier untergebrachte Treppenanlage verbindet die einzelnen Ebenen auf angenehme Weise miteinander. Bodentiefe Fensterelemente vermitteln lichte Weite und sorgen für viel Tageslichteinfall. Als romantisches Refugium überrascht die traumhaft angelegte Terrassenanlage mit lauschiger Freisitzfläche und sorgt für wunderbare erholsame Stunden inmitten einer Gartenidylle. Seitlich gelegen bietet eine sog. Frühstücksterrasse eine alternative Außensitzfläche. Die Konzeption des fließend ineinander übergehenden Wohn-Ess-Bereiches vermittelt ein großzügiges und offenes Raumgefühl. Der sich anschließende Küchenbereich hält ausreichend Stellfläche für Küchenmobiliar vor und sorgt mit dem vorhandenen Fensterelement für einen prüfenden Blick zum Hauseingang. Im Dachgeschoss befinden sich die privaten Räumlichkeiten. Hier stehen ein als Kinderzimmer konzipierten Raum mit vorgelagertem Loggiabereich sowie ein als Elternschlafzimmer genutzter Raum zur Verfügung. Zudem befindet sich hier noch ein geräumiges Badezimmer. Die hier vorhandenen Dachflächenfensterelemente sorgen für ausreichend Tageslichteinfall. Der Spitzbodenbereich weist viel Abstell- und Unterbringungsfläche für Allerlei auf. Für optimale Belichtung mit Tageslicht sorgen die Dachgiebelfensterelemente mit schönsten Blickachsen in die Umgebung. Das Kellergeschoss wurde mit insgesamt 4 Kellerräumen konzipiert, die derzeit individuelle Nutzungsvarianten aufweisen. So steht neben dem Heizungskellerraum ein sog. Wasch- und Trockenkellerraum zur Unterbringung von Waschmaschine und/oder Wäschetrockner zur Verfügung. Ein Spa-Bereich mit Sauna, Ruhebereich, Dusche und WC bietet schöne Relaxmöglichkeiten fürs Wohlbefinden. Ein weiterer vielseitig nutzbarer Kellerraum ergänzt das Angebot.


Ausstattung

Die Doppelhaushälfte bietet ein ausgeprägt harmonisches Wohlfühlambiente, das durch zahlreiche Details und Ausstattungsmerkmale hervorgehoben wird. Sorgfältig aufeinander abgestimmte Farb- und Materialauswahl unterstützt den Charme des Hauses. Je nach Raumnutzung wurden die Bodenmaterialien ausgewählt wie z. B. Fliesen, Teppich und Kork. Transparenz und Helligkeit wird im Wohn-Ess-Bereich durch die eleganten Türen mit Glaselementen erzeugt. Das Badezimmer verfügt über ein Doppelwaschbecken, eine Eckbadewanne, WC und Bidet. Eine neue Gasheizungsanlage wurde ca. im Jahr 2000 installiert.


Sonstiges

Äußerst liebevoll mit viel Feingefühl gestaltet erstrahlt der Garten als wahre Oase. Ausgesuchter Baumbestand, Schnitt- und Formgehölze. Ziersträucher und eine großzügige Rasenfläche bilden ein stimmiges Ensemble. Die Terrassenanlagen und Freisitzflächen laden in besonderem Maße zum Verweilen ein. Zum Haus gehört eine Garage, die sich gegenüber des Wohnweges befindet.

Karte nicht verfügbar

10318222

Ihr Ansprechpartner

Herr Thorsten Davidsohn

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf nw-immo.de, Objekt thd 9645 - vielen Dank!